Montessori-Arbeitskreis Kriftel e. V.

Herzlich Willkommen auf unserer Seite!

Wir sind ein gemeinnütziger Elternverein, der seit November 1994 besteht. Im September 1995 hat der Verein ein Montessori-Kinderhaus für 40 Kinder, darunter 4 Kinder mit besonderen Bedürfnissen, im Alter von 3 bis 6 Jahren eröffnet. Am 19.08.2013 wurden die ersten Kinder in der neu eröffneten Krippe (maximal 10 Kinder, darunter 1 Kind mit besonderen Bedürfnissen) aufgenommen.

Letzte Neuigkeiten:

09/2021 Überblick über die aktuellen Quarantäneregeln

Unser Dachverband LAG hat eine Übersicht über die aktuellen Quarantäneregeln erstellt, die hier abgerufen werden kann. Die Übersicht wurde am 28.09.21 noch einmal aktualisiert.

09/2021 Leitung für Montessori Kinderhaus gesucht

Das Montessori Kinderhaus wird seit vielen Jahren in Teamleitung geführt. Jetzt soll für die immer zahlreicher werdenden Verwaltungsaufgaben und zur besseren Koordination eine Leitung gefunden werden.  Für die Besetzung der Stelle ist eine Fachkraft notwendig, die idealerweise bereits eine Montessori-Ausbildung hat. Nach der aktuellen Berechnung gem. KiFöG stehen im Kinderhaus für die Leitung rund 21 Stunden zur Verfügung. Die Stelle kann also in Teil- oder Vollzeit besetzt werden. Darüber hinaus kann das Team noch weitere Verstärkung durch Fachkräfte gebrauchen. StellenausschreibungLtgKiHa  StellenausschreibungFachkraftKiHa

09/2021 Kinderhaus nimmt an der interkulturellen Woche teil

In der Woche vom 27.09. bis 03.10.2021 findet die interkulturelle Woche unter dem Motto #offengeht statt. Das Montessori Kinderhaus nimmt an dieser Aktion teil und hat bereits ein Stoff-Transparent sehr bunt und sehr kreativ gestaltet. Die von den teilnehmenden Einrichtungen gestalteten Transparent werden in der nächsten Woche vom Main-Taunus-Kreis präsentiert. Auch inhaltlich wird in der nächsten Woche in den Morgenkreisen dazu gearbeitet. Jeden Tag wird ein Morgenkreis unter den Aspekten Vielfalt, Diversität und Toleranz mit Spielen, Geschichten, Reimen und kulinarischen Genüssen gestaltet. Ziel ist es, über unterschiedliche Interessen, Ziele und Geschmäcker mit den Kindern ins Gespräch zu kommen.