Montessori-Arbeitskreis Kriftel e. V.

Herzlich Willkommen auf unserer Seite!

Wir sind ein gemeinnütziger Elternverein, der seit November 1994 besteht. Im September 1995 hat der Verein ein Montessori-Kinderhaus für 40 Kinder, darunter 4 Kinder mit besonderen Bedürfnissen, im Alter von 3 bis 6 Jahren eröffnet. Am 19.08.2013 wurden die ersten Kinder in der neu eröffneten Krippe (maximal 10 Kinder) aufgenommen.

Letzte Neuigkeiten:

02/2018 Helau – die Ritter und Burgfräuleins sind los!

Es ist Fasching und das Montessori-Kinderhaus hat sich in eine Burg verwandelt, in dem Ritter und Burgfräuleins hausen. Die Dekoration im Kinderhaus und die Verkleidungen der Kinder sahen klasse aus! Da wurden keine Mühen gescheut. In einer Polonaise ging es durch die Montiburg in den Montiraum, wo ein leckerer Ritterschmaus vorbereitet war. Dann begannen die Ritterspiele und jeder konnte an verschiedenen Stationen seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Da gab es zum Beispiel ein Ritterturnier mit Pferd und Schwert, wo ein Gespenst gefangen werden musste oder mit einer Armbrust mussten Silberbecher abgeschossen werden. Rittertänze und -kämpfe fanden statt, bei denen man sich so richtig austoben konnte. Sogar eine Wildschweinjagd war organisiert. Mit verbundenen Augen und einer Nadel in der Hand, musste ein Luftballon, der an einem Wildschwein angebracht war, zum Platzen gebracht werden. Alle bewiesen Mut und Tapferkeit, so dass sie am Ende alle den Ritterschlag erhielten.

02/2018 Frühjahrsbasar in der Weingartenschule Kriftel

Am Samstag, 17.03.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr, findet wieder der beliebte Basar mit Kinderkleidern und Spielzeug im Foyer der Weingartenschule in Kriftel statt. Anbieter können am Samstag, 03.03.2018 unter der Email-Adresse: montessori.basar[at]yahoo.de eine Nummer anfordern. Weitere Informationen gibt es >>hier.

Erstmalig wird Andrea Schneider von „minis by Andrea“ an einem eigenen Stand maßgenähte Lederpuschen für kleine und große Füße anbieten. Andrea nimmt vor Ort Maß und unsere Basarbesucher suchen sich aus einer großen Auswahl hochwertigen Leders ihre Farbe sowie Dekoelemente aus. Weitere Infos unter: www.minis-by-andrea.de.

02/2018 Montessori Pädagogik – Was steckt dahinter?

Der Volksbildungsverein Hofheim bietet am 21.02.2018, 19:00 Uhr, einen Informationsabend zur Montessori Pädagogik an. Maren Unger und Annette Heißenberg referieren über die Besonderheiten der Pädagogik. „Die Achtung vor der Freiheit des Kindes besteht in der Unterstützung seiner Wachstumsbemühungen.“ Dieser Satz von Maria Montessori beschreibt das Wesentliche ihrer Pädagogik für Kinder von 0 bis 6 Jahren. Mit welchen Materialien und Methoden dies gelingen kann, soll mit den Teilnehmenden besprochen werden. Der Informationsabend findet im Pfälzer Hof (gegenüber dem Chinoncenter) in Hofheim statt.

Am 25.04.18, 19:00 Uhr, findet am gleichen Ort ein Abend mit dem Thema Grundschule statt. Anmeldungen bitte direkt über das angefügte Formular unter dem oben stehenden Link vornehmen.