Montessori-Arbeitskreis Kriftel e. V.

Herzlich Willkommen auf unserer Seite!

Wir sind ein gemeinnütziger Elternverein, der seit November 1994 besteht. Im September 1995 hat der Verein ein Montessori-Kinderhaus für 40 Kinder, darunter 4 Kinder mit besonderen Bedürfnissen, im Alter von 3 bis 6 Jahren eröffnet. Am 19.08.2013 wurden die ersten Kinder in der neu eröffneten Krippe (maximal 10 Kinder) aufgenommen.

Letzte Neuigkeiten:

07/2016 Monti-Express 2016 erschienen

Der2016-07_TitelME29 Monti-Express 2016 ist da. Er wird in den nächsten Tagen an alle Mitglieder verteilt und enthält wieder viele schöne Berichte rund um die Aktivitäten von Krippe, Kinderhaus und Verein.

Wir verabschieden uns von zwölf angehenden Schulkindern und wünschen Ihnen und Ihren Eltern eine schöne Schulzeit.

07/2016 Montessori-Pädagogik – ein aktuelles Konzept?

Kann die vor über 100 Jahren entwickelte Montessori Pädagogik für die Bildung heute noch relevant sein? Dazu ein Interview mit Dr. Jörg Boysen, Vorsitzender des Montessori Dachverbandes Deutschland, auf der didacta Bildungsmesse in Köln.

Interview Dr. Jörg Boysen

06/2016 Rent a Huhn

Im Rahmen des Projektes „Erkundung der Welt“, Tiere, Ernährung, Lebensraum, das sich das Kinderhaus-Team für dieses Jahr vorgenommen hat, war ein Element das hautnahe Erleben von Hühnern. Vom 6. Juni bis 1. Juli 2016 hat das Kinderhaus also Hühner gemietet. Hühnerhalter und „Vermieter“ Herr Lüft kam zuvor, um alles für die artgerechte Haltung im Außengelände des Kinderhauses vorzubereiten. Die Spannung bei den Kindern war groß. Wer kennt denn heute schon ein Huhn persönlich? Das ist eher die Ausnahme.

Zu Besuch im Kinderhaus sind also derzeit 5 Hühner, die von Kindern und Kinderhausteam versorgt werden, damit sie auch fleißig Eier legen, denn die essen alle gern. Was die wenigsten wissen: wie hat das Huhn gelebt, was hat es gefressen, ist es artgerecht aufgewachsen oder kommt es aus einer Legefabrik? Davon können die Kinder sich jetzt ein Bild machen.

RentaHuhn7432