Montessori-Arbeitskreis Kriftel e. V.

Herzlich Willkommen auf unserer Seite!

Wir sind ein gemeinnütziger Elternverein, der seit November 1994 besteht. Im September 1995 hat der Verein ein Montessori-Kinderhaus für 40 Kinder, darunter 4 Kinder mit besonderen Bedürfnissen, im Alter von 3 bis 6 Jahren eröffnet. Am 19.08.2013 wurden die ersten Kinder in der neu eröffneten Krippe (maximal 10 Kinder) aufgenommen.

Letzte Neuigkeiten:

05/2019 Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Auf der schwach besetzten Mitgliederversammlung am 10.04.2019 wurde unter anderem auch der Vorstand neu gewählt. Leider konnte er mangels KandidatInnen nicht vollständig besetzt werden. Auf der ersten Vorstandssitzung am 23.05.2019 wurden die Ämter wie folgt verteilt:

  • Regina Vischer, Vorsitzende
  • Benjamin Bick, stellv. Vorsitzender
  • Dominik Denny, Kassenwart
  • Andrea Haar, Beisitzerin

Der offene Posten kann bei der nächsten Mitgliederversammlung nachgewählt werden. Wer Interesse hat, melde sich bitte.

Die Kassenprüfer wurden ebenfalls neu gewählt. Die Kasse für die Jahre 2019 und 2020 prüfen Maja Scheffler und Andrea Eisel. Das Protokoll der Mitgliederversammlung kann hier abgerufen werden.

03/2019 Jahreshauptversammlung Montessori Arbeitskreis

Am Mittwoch, 10. April 2019, findet um 20:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Montessori Arbeitskreis im Krifteler Rat- und Bürgerhaus (Saal 1) statt. Hier wird über die aktuelle Entwicklung in Kinderhaus und Krippe berichtet. Außerdem stehen in diesem Jahr noch die Wahlen von Vorstand und Kassenprüfer*innen an. Informationen zum Verein gibt’s auf der Vereinsseite. Aufgaben des Vorstandes können auf der Vorstandsseite eingesehen werden.

03/2019 Kinotag im Kinderhaus

Am 01.03.2019 war Kinotag im Montessori Kinderhaus.  Es wurde der Film „Peter Pan“ gezeigt. Peter Pan war auch das Faschingsthema in diesem Jahr. In den letzten Wochen wurde dazu viel erzählt, gelesen und gesprochen. Der Turnraum wurde zum Kinosaal. Alle Kinder erhielten eine Eintrittskarte und in der Pause gab es Popcorn und Apfelsaftschorle. Das war ein toller Vormittag und der Film hat den Kindern sehr gut gefallen!