Montessori-Arbeitskreis Kriftel e. V.

09/2022 Rücktritt von Vorstandsmitgliedern

Die Vorstandsmitglieder Vesna Bosnic-Wehner und Mathias Reusch haben ihren Rücktritt vom Amt erklärt. Somit besteht der aktuelle Vorstand nur noch aus drei Mitgliedern. Auf der nächsten Mitgliederversammlung Anfang 2023 wird über die Zukunft des Montessori-Arbeitskreises entschieden und ein neuer Vorstand gewählt. Nachdem die Trägerschaft für die Einrichtungen Montessori Kinderhaus und Krippe Monte Pikolino zum 01.09.2022 auf den Träger kinder(t)räume Kelkheim gGmbH übergegangen ist, muss über die künftige Arbeit des Vereins entschieden werden.

09/2022 kinder(t)räume haben übernommen

Am Montag, 05.09.2022, dem ersten Tag nach der Sommerschließzeit wurden im Rahmen eines kleinen Sektempfangs die Schlüssel von Kinderhaus und Krippe offiziell an Regina und Martin Gerock von kinder(t)räume Kelkheim gGmbH übergeben. Mitarbeitende von Kinderhaus und Krippe sowie von der Verwaltung kinder(t)räume nebst einigen Eltern und Kindern lernten sich kennen und kamen bei schönstem Wetter ins Gespräch. Bürgermeister Christian Seitz dankte dem Montessori Arbeitskreis für die langjährige gute Zusammenarbeit, die mit dem neuen Träger sicherlich fortgesetzt werden kann.

 

09/2022 „Schlüsselübergabe“ an den neuen Träger kinder(t)räume

Nun ist es soweit: die Trägerschaft für das Montessori Kinderhaus in Kriftel ist auf den neuen Träger kinder(t)räume Kelkheim gGmbH übergegangen. Ein kleiner Empfang mit einer „Schlüsselübergabe“ ist auf dem Gelände des Kinderhauses für Montag, 05.09., 16:30 Uhr, geplant.

Ziemlich genau vor 27 Jahren wurde das Kinderhaus eröffnet und vor 9 Jahren kam dann die Krippe dazu. Was lange mit ehrenamtlichem Engagement und nebenberuflicher Tätigkeit getragen wurde, geht jetzt auf einen Träger über, der mit hauptamtlichem Personal die Verwaltung erledigt, die mit den Jahren immer komplexer geworden ist. Die Homepage bleibt zunächst bestehen, bis der neue Träger auf seiner Homepage Informationen bereitstellt: kinder(t)räume Kelkheim gemeinnützige GmbH | 65779 Kelkheim |

07/2022 Änderung der Trägerschaft von Kinderhaus und Krippe

Auf der letzten Mitgliederversammlung wurde der Vorstand beauftragt, mit dem Träger Kinder(t)räume in Verhandlung zu treten zwecks Übernahme der beiden Einrichtungen Montessori Kinderhaus und Krippe Monte Pikolino. Die Verhandlungen waren erfolgreich. Kinder(t)räume Kelkheim gGmbH wird beide Einrichtungen zum 01.09.2022 übernehmen. Wie bereits auf der Mitgliederversammlung durch die beiden Geschäftsführenden, Regina und Martin Gerock, versichert, wird sich am laufenden Betrieb und den pädagogischen Konzepten nichts ändern. Die Mitarbeitenden und die betreuten Kinder werden übernommen.

Der Vorstand des Arbeitskreises freut sich, dass für das Kinderhaus, das immerhin 27 Jahre vom Arbeitskreis geführt und begleitet wurde, eine gute Lösung gefunden wurde und ebenso für die Krippe, die seit 9 Jahren besteht.

Der Montessori-Arbeitskreis bleibt nach der Übergabe weiter bestehen. Welche Aufgaben der Verein zukünftig übernehmen soll, wird der Vorstand besprechen und zur nächsten Mitgliederversammlung einen Vorschlag unterbreiten.

04/2022 Mitgliederversammlung 21.04.2022

Die letzte Mitgliederversammlung fand am 21.04.2022 im Krifteler Rat- und Bürgerhaus statt. Es wurde mit Mathias Reusch ein Vorstandsmitglied nachgewählt. Der Vorstand wurde beauftragt, für Kinderhaus und Krippe mit dem Träger Kinder(t)räume Verhandlungen zwecks Übernahme der Trägerschaft von Kinderhaus und Krippe aufzunehmen.

03/2022 Mitgliederversammlung am 21.04.2022

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 21.04.2022 um 20:00 Uhr im Krifteler Rat- und Bürgerhaus statt. Die Einladung wird derzeit vorbereitet und Anfang April zugestellt. Neben dem Bericht des Vorstands über seine Tätigkeit im vergangenen Jahr und dem Bericht über die Finanzen, wird ein Vorstandsmitglied nachgewählt. Es werden auch einige Satzungsänderungen vorgeschlagen. Außerdem ist vorgesehen, dass zu Beginn der Versammlung das Neubauprojekt in der Bleichstraße von der Gemeinde vorgestellt wird. Je nach Stand der Infektionslage gelten evtl. Zugangsbeschränkungen für den Saal über die wir rechtzeitig informieren.

01/2022 Monti-Express 2021 ist erschienen

Der Monti-Express, unsere Vereinszeitung mit Berichten aus Kinderhaus und Krippe, ist erschienen. Er wurde allen Mitgliedern bereits zugestellt. Wer noch kein Exemplar erhalten hat, kann im Kinderhaus oder in der Krippe sich noch eins holen.

11/2021 Kinderhaus unter neuer Leitung

Das Montessori Kinderhaus, das seit vielen Jahren in Teamleitung geführt wurde, hat die Leitung nun in die Hände eines Leitungsteams gelegt. Eric Friedrich hat zum 01.11.21 die Leitung übernommen. Ihm zur Seite steht Jacqueline Weigelt als stellvertretende Leitung. Wir wünschen dem neuen Leitungsteam ein glückliches Händchen und eine gute Zusammenarbeit mit ihrem Team.